Willkommen!

Ein Buch, das Feuer entzündet!

Fast 10.000 mal verkauft: das neue Buch von Johannes Hartl wurde innerhalb weniger Monate zu einem Bestseller. Was macht den Reiz dieses Buches aus? Sind es die vielen bunten, abenteuerlichen und ungewöhnlichen Geschichten, die in poetisch erzählerischer Sprache geschildert werden? Sind es die tiefgründigen geistlichen Einsichten, die je neue Aspekte einer faszinierenden Reise ins Gebet aufzeigen? Sind es die praxisnahen "Feuerstellen", an denen man immer Tipps für das konkrete Umsetzen bekommt? "In meinem Herzen Feuer" ist ein Buch, das jeden auf andere Weise anspricht. Vielleicht ist es deshalb so beliebt. Hier im GebetshausShop kann man es bestellen. Als Buch oder Hörbuch.    

DonnerstagAbende starten wieder!

Im fast fertig umgebauten neuen Gebetsraum gehen am 19.2. die wöchentlichen Lobpreis- und Vortragsabende am Donnerstag wieder los. Diese Woche spricht Johannes Hartl zum Thema "Der gute Gott und das Leid". Am 26.2. haben wir Ado Greve von Open Doors zu Gast, der im Licht der Situation der verfolgten Kirche über entschiedene Nachfolge Jesu sprechen wird. Herzliche Einladung: 19:30 live vor Ort und im Webstream!

Gott tut etwas Neues: die MEHR 2015

Wenn über 4500 Christen zusammenkommen, dann ist das erfreulich. Wenn sie zu einem Treffen zusammenkommen, bei dem es von morgens bis abends um Gebet und Anbetung Gottes geht, ist das ungewöhnlich. Doch wenn es Christen aus allen unterschiedlichen Konfessionen sind, darunter besonders viele junge Leute, mittlerweile Hunderte davon aus anderen europäischen Ländern und es Jahr für Jahr mehr werden - dann handelt es sich um die MEHR!
Hier geht's zur Fotogalerie! 

Zum mittlerweile 8. Mal fand sie statt, die jährliche Konferenz des Gebetshauses. Dieses Jahr einmal mehr ein Besucherrekord: im Vorfeld schienen die Tickets kaum auszureichen. Und das, obwohl mittlerweile über 10.000 Zuschauer per Webstream dabei sind, Tausende weitere per Radio und TV. Was zieht die Menschen sosehr an?

DonnerstagAbend: Pause bis Februar

Auf Grund unseres Umbaus finden die wöchentlichen Vortragsabende am Donnerstag erst wieder im Februar statt. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben. 

MEHR 2015 im Web

Die MEHR 2015 steht in den Startlöchern.
Der Livestream sendet ab Samstag (19:15 Uhr): live.gebetshaus.org

Auf den sozialen Netzwerken gibt es jede Menge spannende Fotos und Videos rund um das Geschehen auf der Konferenz:

Facebook: www.facebook.com/MEHR2015Liveticker
Google Plus: MEHR 2015 Liveticker
Twitter: twitter.com/Gebetshaus
Instagram: instagram.com/Gebetshaus_Augsburg

Wenn du Fotos, Videos, Inhalte oder Fragen in den Netzwerken postest, verwende den Hashtag #MEHR2015 und verbinde dich dadurch mit allen anderen Teilnehmern und Follower in den Netzwerken.