Willkommen!

Gott tut etwas Neues: die MEHR 2015

Wenn über 4500 Christen zusammenkommen, dann ist das erfreulich. Wenn sie zu einem Treffen zusammenkommen, bei dem es von morgens bis abends um Gebet und Anbetung Gottes geht, ist das ungewöhnlich. Doch wenn es Christen aus allen unterschiedlichen Konfessionen sind, darunter besonders viele junge Leute, mittlerweile Hunderte davon aus anderen europäischen Ländern und es Jahr für Jahr mehr werden - dann handelt es sich um die MEHR!
Hier geht's zur Fotogalerie! 

Zum mittlerweile 8. Mal fand sie statt, die jährliche Konferenz des Gebetshauses. Dieses Jahr einmal mehr ein Besucherrekord: im Vorfeld schienen die Tickets kaum auszureichen. Und das, obwohl mittlerweile über 10.000 Zuschauer per Webstream dabei sind, Tausende weitere per Radio und TV. Was zieht die Menschen sosehr an?

DonnerstagAbend: Pause bis Februar

Auf Grund unseres Umbaus finden die wöchentlichen Vortragsabende am Donnerstag erst wieder im Februar statt. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben. 

MEHR 2015 im Web

Die MEHR 2015 steht in den Startlöchern.
Der Livestream sendet ab Samstag (19:15 Uhr): live.gebetshaus.org

Auf den sozialen Netzwerken gibt es jede Menge spannende Fotos und Videos rund um das Geschehen auf der Konferenz:

Facebook: www.facebook.com/MEHR2015Liveticker
Google Plus: MEHR 2015 Liveticker
Twitter: twitter.com/Gebetshaus
Instagram: instagram.com/Gebetshaus_Augsburg

Wenn du Fotos, Videos, Inhalte oder Fragen in den Netzwerken postest, verwende den Hashtag #MEHR2015 und verbinde dich dadurch mit allen anderen Teilnehmern und Follower in den Netzwerken.

Die Kunst einen Mann zu lieben


Nach dem geradezu bahnbrechenden Erfolg von »Die Kunst eine Frau zu lieben« (Klickfavorit & Bestseller) laden wir euch herzlich zur Fortsetzung dieses heiß begehrten Themas ein. Blumen, Kunst & Romantik trifft ungezähmte Leidenschaft: »Die Kunst einen Mann zu lieben«
Am kommenden Donnerstag, den 27.11.2014 ab 19:30 Uhr live in den Räumen der ICF-Augsburg oder zu Hause am Webstream."
See video

Gebetshaus im TV

Im Rahmen der Sendung "Stationen" zeigte der BR am 12.11. einen Bericht über das Gebetshaus. Hier kann man den schönen Bericht noch einmal ansehen.